Angelika Sibitz

Intuitive Dance Leiterin nach Dr. Mazza, Yogalehrerin für Kinder und Jugendliche, Sonderkindergartenpädagogin, Achtsamkeitstrainerin

 

"Eigentlich habe ich schon immer getanzt - als Kind Ballett, als Teenager alleine in meinem Zimmer. Erst später entdeckte ich Gleichgesinnte: im Ausdruckstanz, der Kontaktimprovisation, den 5 Rhythmen, Movement Medicine und im Tanztheater. Über den Tanz bin ich auch beim Yoga gelandet - und fühle mich da wie dort einfach angekommen.

Den freien Tanz erlebe ich als meine größte Kraft- und Inspirationsquelle. Die Möglichkeit, ganz ICH sein zu können, ohne Wertung, ohne Zeitdruck - ist mir unendlich wertvoll. Dieses Gefühl möchte ich auch in meinen Angeboten weitergeben.

Meine zweite große Liebe gehört dem Yoga - und hier speziell  dem Yoga mit Kindern und Jugendlichen. Ich liebe die Möglichkeiten, die dieses bunte Feld bietet - ein ganzheitliches Erleben über alle Sinne. Frei von Leistungsdruck im spielerischen Tun aufgehen können und das Wechselspiel genießen zwischen Ruhe und Aktion, dem Wir und dem Ich, dem Freiraum und dem Ritual: Das ist es, was Yoga für Kinder und Jugendliche für mich so besonders macht."


Bildnachweis: Alexandra Neubauer MOMOOD Photography (Fotos 1 - 3, 8 - 10), eigene Fotos